Martina Knochel Quartett

Datum: 25. 06. 2017
Zeit: 16:00 - 19:00
VVK: 8,00 €
AK: 10,00 €


Martina Knochel Quartett

Martina Knochel​ (Gesang)! Günter Hornung (Klavier),  ​Jochen Scheuermann​ (Kontrabass), Clemens Schuster (Schlagzeug)

Das Quartett besteht in dieser Besetzung seit Ende 2001. Es ging aus einem viel früher gegründeten Duo, Stimme und Klavier, hervor. Grundidee war damals, Songs im Jazzstil zu spielen und sich dabei von den jeweiligen Texten oder der Melodie zu einer charakteristischen Gestaltung jedes Titels anregen zu lassen, wie man dies eigentlich eher von Liedermachern gewohnt ist. Ideale Basis hierfür war die Sängerin Martina Knochel mit ihrer klassischen Gesangsausbildung und Folkloreerfahrung und der Pianist Günter Hornung mit seiner vielfältigen Jazz- und Rockpraxis. Später kam noch der Bassist Jochen Scheuermann hinzu und gibt seither der Band den erdigen Groove, wie er in der New Yorker Jazzszene der 60iger und 70iger Jahre entwickelt wurde.. Clemens Schuster verleiht der Gruppe mit seinem sensiblen Schlagzeugspiel den runden fließenden Swing. Aber immer noch bleibt das ursprüngliche Ziel bestehen, für jeden Song einen eigenen „Ton“ zu finden.

..
Und so urteilt die Presse:

Feine Nuancen,. leise und kraftvolle Töne, Martina Knochel beherrscht sie alle meisterhaft. Ausdrucksstark und eigenwillig variiert sie Blues und Swing.

Traumwandlerisch sicher – ein brillanter Jazz-Abend

Martina Knochel verfügt in ihrer Stimme über eine große Wandlungsfähigkeit, und sie hat Ausstrahlung.

Reservierungsformular

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.